ELSTER 2012

Die Übertragung von Steuerformularen mit Elster wird 2012 weiter zunehmen. Der Grund sind diverse Gesetze, die ab dem 01.01.2012 in Kraft treten und die Übermittlung von Steuerdaten für Unternehmen nur noch digital möglich machen. So ist beispielsweise die Umsatzsteuererklärung nicht mehr auf dem Papier möglich (§ 18 Absatz 3 Umsatzsteuergesetz (UStG) wurde durch Artikel 4 Nummer 11 Buchstabe a, Jahressteuergesetz 2010).

Erfahrungsgemäß stehen auf der Webseite die digitalen Formulare für Elster 2012 erst in den ersten Wochen zum Jahresanfang bereit.
Wir werden Sie hier rechtzeitig informieren, wenn es soweit ist.

Da Elster alle 2 Jahre eine neue Version herausbringt, ist für das Jahr 2012 wieder ein komplettes Update nötig.

Was die Finanzverwaltung wohl nicht einhalten kann ist das Versprechen, die elektronische Lohnsteuerkarte Anfang 2012 einzuführen. Dieses schon für 2011 geplante Projekt mußte immer wieder aufgrund technischer Pannen auf später verschoben werden. Bei den Elster 2012 Formularen wird das nicht der Fall sein, da und das Programm bereits seit Jahren erfolgreich läuft und lediglich updates nötig sind.

 

Vermutlich auch 2012 nicht auf Elster: Die elektronische Lohnsteuerkarte

Was die Finanzverwaltung wohl nicht einhalten kann ist das Versprechen, die elektronische Lohnsteuerkarte Anfang 2012 einzuführen. Dieses schon für 2011 geplante Projekt mußte immer wieder aufgrund technischer Pannen auf später verschoben werden. Bei den Elster 2012 Formularen wird das nicht der Fall sein, da und das Programm bereits seit Jahren erfolgreich läuft und lediglich updates nötig sind.

Weitere Informationen zum Thema finden Sie auf

Elektronische Steuerkarte 2014

Tipp: Mit unserem Umsatzsteuer Rechner schnell die Rechnungen nachkontrollieren

 

Tags & Google Suche: Elster 2012,